Versand nach Ö ab 40,- kostenfrei, nach DE ab 80,- kostenfrei

doTERRA „Marjoran“ – 15 ml

26,00

Enthält 20% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca 5 bis 10 Werktage

Beschreibung

 

Majoran, war bei den Griechen und Römern als Glückssymbol bekannt. Ätherisches Majoranöl ist allgemein als Gewürzmittel beim Kochen bekannt und deshalb eine unersetzliche Küchenzutat. Das krautige Aroma von Majoranöl kann in Suppen, Eintöpfen, Dressings und Saucen verwendet werden. In Deutschland ist dieses Kraut als „Gänsekraut“ bekannt, da es traditionell zum Braten von Gänsen verwendet wird.

 

Anwendung

  • Ersetzen Sie den getrockneten Majoran in Ihrem nächsten Rezept durch ätherisches Majoranöl.
  • Auf den Nacken auftragen, um Stress abzubauen.
  • Vor dem Mittagsschlaf auf die Füße eines unruhigen Kindes auftragen.

Anwendungshinweise

Diffusion: Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.
Verwendung als Lebensmittelzusatz: Einen Tropfen mit 125 mL Flüssigkeit verdünnen.
Äußere Anwendung: Zur Massage 5 Tropfen mit 10 mL Trägeröl mischen. Als Parfum 5 Tropfen mit 5 mL Trägeröl mischen. Als Duftstoff 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Hinweise Zur Sicheren Anwedung

Kann Hautreizungen verursachen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder unter ärztlicher Aufsicht stehen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden. Bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts Sonnenlicht und UV-Strahlen vermeiden.

Hauptnutzen für die Gesundheit

  • Als Aroma für Gerichte und Lebensmittel.
  • Wird wegen seines positiven, beruhigenden Aromas geschätzt.

Aromatische Beschreibung

Warm, krautig, holzig

Erntemethode

Wasserdampfdestillation

Pflanzenteil

Blatt

Hauptbestandteile

Terpinen-4-ol, Sabinenhydrat, γ-Terpinen

1 vorrätig

Beschreibung

Ich verwende Öle der Marke doTERRA, ein Unternehmen aus den USA. Ich bin von der Qualität und Reinheit dieser Öle überzeugt, da diese einen sehr hohen Qualitätsstandard aufweisen.

doTERRA Öle verfügen über den sogenannten „CPTG Qualitätsstandard – Certified Pure Therapeutin Grade“ – d.h. sie sind zertifizierte, reine ätherische Öle therapeutischer Qualität, das heißt rückstandskontrolliert und frei von Verunreinigungen, chemischen Zusätzen, Pestiziden. Sie werden mittels Massenspektrometrie und Gaschromatografie getestet, um die Reinheit und Wirksamkeit jeder Charge zu garantieren. Daher kannst Du diese Öle getrost auch auf der Haut oder sogar innerlich anwenden. doTERRA bedient sich zudem eines weltweiten Netzwerkes von Pflanzern und Destillierern, die jeweils nur wenige Pflanzen/Öle herstellen. So sind sie Spezialisten und wissen genau, wann welche Pflanzenteile geerntet und wie diese destilliert werden müssen, um höchste Wirksamkeit zu garantieren. Neben Einzelölen gibt es verschiedene Ölmischungen. Jedes der Öle hat seine ganz individuelle therapeutischen Vorteile.

 

doTERRA Broschüre über den CPTG Qualitätsstandard als pdf

 

Was sind ätherische Öle?

Wenn Sie jemals den Duft einer Rose genossen haben, so haben Sie die aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle erlebt. Diese natürlich vorkommenden, flüchtigen aromatischen Verbindungen sind in den Samen, Rinden, Stämmen, Wurzeln, Blüten und anderen Teilen der Pflanzen zu finden. Ätherische Öle schützen Pflanzen gegen Angriffe aus der Umwelt und spielen eine Rolle in der Bestäubung. Zusätzlich zu ihren wesentlichen Nutzen für Pflanzen und wunderbaren Düften für Menschen, werden ätherische Öle schon seit langem in der Essenszubereitung, für Schönheitsbehandlungen und in der Gesundheitspraxis verwendet.

 

 

Wie benutze ich ätherische Öle?

Ätherische Öle werden für eine Reihe emotionaler und körperlicher Wellness-Anwendungen verwendet. Sie können einzeln, oder in komplexen Mischungen auf drei Arten angewendet werden:

Aromatisch

Bestimmte ätherische Öle können, wenn sie in die Luft zerstäubt werden, sehr stimulierend wirken, während andere beruhigende und lindernde Wirkungen haben können. Das Zerstäuben ätherischer Öle kann ebenfalls die Luft von unerwünschten Gerüchen reinigen.

Äuβerlich

Ätherische Öle werden von der Haut leicht aufgenommen und können sicher auf die Haut aufgetragen werden.

Innerlich

Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel geziehlt für das Wohlbefinden verwendet werden.

Ätherische Öle sind zugleich anregend und viel versprechend , wenn es darum geht sich um Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie zu kümmern. Ob Sie durch das Zerstäuben ätherischer Öle die aromatischen Wirkungen genieβen, die Öle auf die Haut auftragen, oder innerlich einnehmen, die positiven Wirkungen ätherischer Öle sind grenzenlos.

Deshalb sollten Sie sicher sein, dass die ätherischen Öle die Sie verwenden imstande sind deren Versprechen zu halten. Sie sollten darauf achten, dass Sie ätherische Öle für deren Reinheit und Wirksamkeit wählen.

Das könnte dir auch gefallen …